In 8 Schritten zurück zu dir – bevor die Krise droht (Veröffentlichung „Woche direkt“ 8/22)

Wenn Energie, Freude und Sinn in der Lebensmitte abhanden gekommen sind, ist es Zeit, sich neu auszurichten. Wie das gelingt, lesen Sie hier

Viele Frauen rund um die 40 kennen das: Sie fühlen sich gestresst, antriebslos und wissen tief in ihrem Inneren, dass da eigentlich noch so viel mehr in ihnen steckt. Trotzdem lähmt sie der Alltag, sie zerreiben sich im Wunsch, allen gerecht zu werden und vergessen dabei sich selbst. Egal ob in einer Beziehung oder als Alleinerziehende – viele wollen gleichzeitig gute Mutter, nette Kollegin, perfekte Köchin, freundliche Nachbarin und nicht zuletzt geliebte Partnerin sein. Das führt oft zu jeder Menge Frust, Schlaflosigkeit und der Sehnsucht nach verloren gegangenen Idealen.

Die Lebensmitte ist oft Dreh- und Wendepunkt

Doch warum kommt es genau in der Lebensmitte (engl. Midlife) zu diesem Wunsch nach Auf- und Ausbruch? Neben den Wirren der hormonellen Umstellung wird es nach den großen Aufregungen wie Ausbildung, Hochzeit, Heim schaffen und Kinder großziehen ruhiger. Viele empfinden das vielzitierte “Ankommen” eher als Langeweile. Oft stecken Frauen in dieser Phase in Teilzeitjobs ohne große Verantwortung oder Anerkennung fest oder arbeiten gar nicht. Und Vollzeit-Berufstätige zerreißen sich, um mit den Kids noch den Zahnarzttermin schaffen zu können, während der Kollege für dieselbe Tat bejubelt wird. Und ja, das ist auch 2022 immer noch so.


Bevor die Ohnmacht zu Krisen führt


Wer hier nicht auf sich aufpasst, schlittert schnell vom nagenden Berg der alltäglichen Kleinigkeiten in eine echte Krise: Es drohen Burnout, kaputter Rücken, vernachlässigter Körper, Liebes-Aus, um nur einige der unschönen Begleiterscheinungen zu nennen.
Doch soweit muss es nicht kommen. Jetzt gilt es, sich selbstwirksam auszurichten, um stressfrei und nach eigenen Wünschen die Zukunft zu gestalten. Immerhin warten noch 30 bist 40 aktive Jahre darauf, voller Freude gelebt zu werden.


Vom Vertagen ins Tun kommen


Doch genau jetzt droht die berühmte Komfortzone, in der es sich eigentlich ganz hübsch leben lässt. Deshalb kommen bei Betroffenen schnell die Rechtfertigungen:“WENN die Kinder größer sind, dann…” “WENN ich wieder mehr Freiraum habe, dann…” “WENN ich wieder mehr Sport mache, dann… ““WENN ich in Rente gehe, dann…” Und dann passiert nichts. Und die Unzufriedenheit wächst weiter.


Zurück zur eigenen Leichtigkeit


Warum also warten, bis es unerträglich wird? Wer zum Entschluss gekommen ist, dass es “so nicht weitergehen darf”, kann das PURA VIDA-Prinzip (spanisch, pura vida = pures Leben) anwenden. Mit diesem 8-Schritte-Plan gelingt es in kurzer Zeit, das verlorengegangene leichte Lebensgefühl wieder zu finden und die Neuausrichtung zu gestalten. 


Die 8 Schritte:

P > Position: Die Standortbestimmung: Wo stehen Sie gerade, was sind die größten Baustellen? Wovon träumen Sie tatsächlich? 
U > Ursprung: Was wäre, wenn es keine selbstgesetzten Grenzen und anerlernte Handlungsmuster und Glaubenssätze für Sie gäbe? Finden Sie zu ihrem wahren Kern zurück.
R > Revision: Leidenschaftliche Inventur: Sie stehen jetzt genau hier. Alles, was Sie geschafft und geschaffen haben, ist das Ergebnis Ihres gelebten Lebens. Was davon darf bleiben? Was darf gehen? Und: was kommen?
A > Antrieb: Finden Sie Ihr „Warum“, den inneren Motor und Ihre weibliche Klarheit. Basis für alles, was kommen darf.

V > Vision: Binden Sie Ihren “Blumenstrauß an Talenten” neu zusammen und legen Ihren zukünftigen Seelenfahrplan fest.
I > Intuition: Bye bye Ego, Hirn und körperliche Sorgen – Lernen Sie, wieder sich selbst und dem natürlichen Bauchgefühl zu vertrauen. Und fokussieren sie sich auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse als Frau.
D > Durchbruch: Von der Theorie ins Leben. Gestalten Sie leidenschaftlich Ihre nächsten Schritte.
A > Aktion: Ab aus der Komfortzone – es geht los ins leichte Leben in der zweiten Lebenshälfte!

Nehmen Sie sich für jeden Schritt genug Zeit und Raum. Gehen Sie spazieren, in die Sauna oder wo sonst Sie Ruhe haben. Schnappen Sie sich einen Stift und ein schönes Notizbuch und halten Ihre Gedanken fest.


Es fällt Ihnen schwer, den Weg alleine zu beschreiten?

Dann nehmen Sie sich einen Coach oder eine Mentorin zur Unterstützung. Denn diese Form der Persönlichkeitsentwicklung ist wie Wellness für die Seele – wirkt aber nachhaltig. Und es lohnt sich. Denn es winkt ein unbeschwertes, geniales Leben, in dem Sie echte Fußabdrücke hinterlassen!


Ihre PURA VIDA-Expertin Bettina Güthlein
„Sie wollen aus der Alltagsmühle aussteigen und Ihr Leben wieder mit Sinn und Freude aufladen, dabei aber nicht alleine loslaufen? Als krisenbewährte Midlife-Mentorin begleite und motiviere ich Sie mit dem PURA VIDA-Prinzip sicher durch die Neuausrichtung. Vereinbaren Sie mit mir ein kostenfreies Impulsgespräch unter calendly.com/enjoymidlife_betty. Weiblich, stark, mittendrin.

Exklusiv-Angebot für Leserinnen:
1.000€ sparen! Mit dem Rabattcode Leser50 gibt es das 8-Wochen-Program „PURA VIDA-Prinzip“ bis zum 31. August für 997 € (statt 1.997 €) unter www.enjoymidlife.de/pura-vida-prinzip

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.